NEWS KOMMUNIKATIONSAGENTUR

Februar 2014

 

Mit Vollgas!

Mit Vollgas um die Tore und durchs Ziel. Kinderparadies – die neue Skiwelt für die Kleinen auf der Elsigenalp. Das 13 Meter breite Mesh-Banner wurde durch uns gestaltet.

 

 

 

 

 

 

Februar 2014

 

Das Seiltänzerstück

Am 9. Juli geht's in Steffisburg los. Zuckmayers «Katharina Knie» ist ein poetisches Theaterstück voller Wärme und Menschlichkeit in der phantasieanregenden Atmosphäre von Artisten und fahrendem Volk vor dem Hintergrund einer Zirkuskuppel und Wagenburg.
Das Design ist von uns.

 

 

 

Februar 2014

 

Jeden Tag Ordnung

Die neuen praktischen ablösbaren Mise en place Etiketten.
Mehr Infos unter www.prolek.ch
Das Mailing ist von der Weber AG.

 

 

 

 

 

 

Februar 2014

 

Wachstum und Entwicklung

Alles zum Thema «Hypnose» und «Coaching» gibt es neu bei Doris Ayer mind respect in Thun.
Mehr Infos zu der Therapieform unter www.mind-respect.ch
Das Corporate Design ist von der Weber AG.

 

 

 

Januar 2014

 

Lustige Anrede-Tipps auf den Schleppliften

Breite Pisten, genügend Platz für die Schwünge und tadellose Präparation bei idealer Hangneigung. So kennt man die wunderschöne Elsigenalp. Jetzt gibts noch mehr – mit «Anrede-Tipps» zum schmunzeln wird der Skilift noch attraktiver.

Und wer selber noch bessere «Anrede-Tipps» weiss, macht beim Wettbewerb unter www.elsigenalp.ch mit und gewinnt Tageskarten. Los gehts – viel Spass! Das Konzept, die Plakate, die Tafeln und die Flyer sind von uns.

 

 

Januar 2014

 

Frische Farbtupfer für Traditionsfirma

Top aktuell und immer auf dem neusten Stand der Technik – die Mitarbeitenden der Auto-Lack-Design AG Spiez sind Spezialisten und sorgen in der Branche für frische Farbtupfer. Genau das widerspiegelt sich im neuen Erscheinungsbild der Traditionsfirma: bekannt seriöse, professionelle Arbeit unter einem neuen grafischen Auftritt.

Logo und Website stehen für schlichte Modernität, die blauen Duplex-Bildwelten entsprechen der Kreativität und Dynamik der Mitarbeitenden. Das neue Corporate Design ist von uns.
www.auto-lack-design.ch

 

 

Januar 2014

 

Erlebnisse mit Mehrwert

Thun-Thunersee Tourismus plant die Einführung einer neuen Gästekarte. Die Gäste profitieren doppelt: einerseits vom Mehrwert, welcher der Thunersee generell bietet. Anderseits von der PANORAMACARD THUNERSEE, die viele Vorteile bringt. Wir wünschen genussvolle Urlaubstage – mit Mehrwert!

 

Beitrag im Berner Landbote vom 15. Januar 2014
Berner_Landbote_15_Jan_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument [2.9 MB]
Download

Dezember 2013

 

Feines für die Küche

Bei EK Collection gibts feinstes für die Küche. Ob das erfolgreiche «Die Küche des europäischen Haarwildes» Kochbuch vom GaultMillau-Koch des Jahres 2013 Benoît Violier oder demnächst feinster Caviar – bei EK Collection ist man nur mit dem Besten zufrieden. Und noch besser – alles ist praktisch und bequem im Online-Shop erhältlich: www.ek-collection.com
Das Corporate Design ist von uns.

 

 

 

November 2013

 

Hab ich gern!

Jetzt gehts los! Nach der erfolgreichen Eröffnung folgt nun die frische Imagekampagne vom Aarezentrum. Zum Thema «Hab ich gern»
gibt es 5 verschiedene Plakate. Das Konzept, das Fotoshooting und die Produktion ist von uns.

 

Die 5 Plakate sind zu sehen verteilt an Standorten in der Stadt Thun. Man hat es gern – das Shoppingcenter in der Stadt.

www.aarezentrum-thun.ch

 

 

 

November 2013

 

Pitch gewonnen!

Die Weber AG gewinnt den Pitch von der Thunersee Tourismus Frühlingsaktion 2014. Die Plakate, die Inserate, der Flyer und die Gutscheine gibts in neuem Design von uns.

 

 

 

 

 

 

Oktober 2013

 

Frischer Neustart!

Am 25. und 26.10.2013 gehts los, und es gibt viel neues im Aarezentrum. Konzert, Geschenke, Unterhaltung, Rabatte und noch vieles mehr. Lassen Sie sich die Neueröffnung nicht entgehen. Alle Details finden Sie auf der neuen Website Aarezentrum Thun.

 

Wer es entspannter will steht am Freitag, 25. Oktober um 9.00 Uhr vor der Aarezentrum Eingangstüre und lässt sich überraschen. Wir wünschen guten Start! Das Konzept, die Kampagne und die Umsetzung der Neueröffnung ist von uns.

 

 

September 2013

 

Verbundenheit

mit dem Terroir

Themen wie ProSpecie Rara, Gastro-Trends, Kürbiszeit, Gilde-News uvm. ergänzt mit genussvollen Rezepten, erfreuen weit über 50'000 Leser. Konzipiert, redigiert und realisiert in deutsch und französisch für die Gilde Etablierter Schweizer Gastronomen.

 

 

 

August 2013

 

Stabile Baukonjunktur

Der Jahresbericht 2012 vom Verband Schweizerischer Generalunternehmer (VSGU) präsentiert seine Zahlen, attraktiv bebildert und in neuzeitlicher Aufmachung. Das Design und die Gestaltung ist von uns.

 

 

 

 

 

August 2013

 

Erlebnis Höhle

Die neue und spannende Erlebnissausstellung gibt's ab 17. August bei den St. Beatus-Höhlen. Wie entsteht ein Stalaktit? Was für Tiere leben bei der Höhle? Was macht ein Höhlenforscher? Wo gibt es noch weitere Höhlen in der Schweiz? Die Ausstellung ist komplett neu – von uns ist das Corporate Design und die Signaletik. Tauchen Sie jetzt ein – mit einer Stirnlampe und dem Audioguide.

 

 

 

Juli 2013

 

Entspannter Auftritt

Das Aarezentrum Thun baut um! Die neue Einkaufsatmosphäre mit Wasser- und Pflanzenanlage lädt zum Verweilen ein. Das neue Corporate Design, Signaletik, Kampagne und vieles mehr im Herbst für Sie zum Entdecken – natürlich ganz entspannt beim Einkaufen.

 

 

 

Juni 2013

 

Neues Corporate Design

Das gemütliche Restaurant Saagi in Steffisburg erhält ein neuer Auftritt. Logo, Briefschaften, Inserate und Menukarten wurden redesigned. Fühlen Sie sich wie zu Hause in dem freundlichen Restaurant oder auf der wunderschönen Terrasse.

 

 

 

Juni 2013

 

Frisch am Start

Der KleinKunstTag Thun präsentiert sich im 2013 ganz frisch und neu. Und auch dieses Jahr gibt es viel zu entdecken und zu lachen.
Schreiben Sie sich den 13. September jetzt schon gross in ihre Agenda – natürlich mit rot.

 

 

 

Juni 2013

 

Schönste Aussichten

Das Angebot vom Thunersee Tourismus ist gross, ja sehr gross. Man könnte hier ewig Ferien machen und hätte immer noch nicht alles entdeckt. Zum Glück gibts praktische Karten und Prospekte als Übersicht – das Design ist von uns.

 

 

 

Juni 2013

 

Helles Verpackungs-Design

Jetzt wird es hell mit LED-Leuchtmitteln. Die 26 Verpackungen und das neue Corporate Design wurde von der Weber AG kreiert – natürlich mit schönem Licht von Fastled-Leuchtmitteln. Einmal «Pure White» und einmal «Warm White» – ist ja klar.

 

 

Mai 2013

 

Ein süsses Plakat

Wo gibt es 100 Desserts zur Auswahl? Natürlich im Restaurant Alpha in Thun. Überzeugen Sie sich selbst und geniessen Sie feines Süsses. Das Plakat steht übrigens im «Strämu», gar nicht so weit vom Restaurant Alpha Thun entfernt.

 

 

 

Mai 2013

 

Goldiges Programm

Das vielseitige Sommer-Programm vom Hotel Eden in Spiez gibt es jetzt als Prospekt – zum rumstöbern und neues zu entdecken.

 

 

 

 

 

 

 

April 2013

 

Jubiläums-Kampagne

Das Krone China Restaurant feiert sein 30-jähriges Bestehen mit einer eigenständigen Kampagne. Wir kreierten Plakate, Flyer, Inserate und den Wettbewerb.

 

 

 

 

 

 

April 2013

 

Kulinarische Erlebnisse

Der jährliche Gourmet Guide der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen wurde von der Weber AG publiziert. Nebst dem Guide wurde auch die Gratis-App aktualisiert.

 

 

 

 

 

März 2013

 

Gilde Lifestyle Magazin

Zwei Mal jährlich publizieren wir in einer Auflage von 35'000 Ex. das Gilde-Gästemagazin, welches über Gastro-Trends, Gilde-News und saisonalen Themen informiert.

 

 

 

 

März 2013

 

Plakatkampagne

für die Natur

Die Fische bedanken sich, dass ihr Lebensraum in der Sense erhalten bleibt. Die Plakatkampagne 2013 zeigt, wofür sich der WWF einsetzt.

 

 

 

 

 

 

Februar 2013

 

Jeden Tag grillieren

Das neue und feine Krone Grill-Restaurant ist ab dem 15. März für Sie da. Ob Fleisch, Fisch oder vegetarisch aus der Region – jetzt heisst es geniessen am schönen Rathausplatz in Thun.

 

 

 

 

Februar 2013

 

Hotel Alex goes East!

Für potenzielle Touristen aus dem nahen Osten kreierten wir eine Broschüre für das Hotel Alex in arabischer Sprache. Ergänzt mit attraktiven Plakaten und edlen Pins.

 

 

 

 

 

Februar 2013

 

Neustart für BVR

Die neue Zeitschrift der Bernischen Verwaltungsrechtsprechung gibt es im neuen Design 12 x im Jahr. Vielseitig, strukturiert und vertieft. Das Redesign kommt aus der Küche der Weber AG.

 

 

 

 

Dezember 2012

 

ChäsChalet mittenin der Stadt

Verschiedene feine Fondues und Raclette gibts ab 10. Januar im gemütlichen Krone ChäsChalet zu geniessen. Glühwein und Kafi fertig natürlich inbegriffen. E Guete & Proscht! Das Design ist von uns.

 

 

 

Dezember 2012

 

Das Mailing mit Energie

Den Start der Kampagne unterstützt der WWF mit einem informativen Mailing. Die Gestaltung des Mailing erfolgte durch die Weber AG.

 

 

 

 

 

 

 

November 2012

 

Pitch gewonnen!

Die Weber AG gewinnt das Aarezentrum Thun als Neukunde. Im Pitchverfahren konnten wir uns gegen drei Mitbewerber durchsetzen. Auf die neue Aufgabe freuen wir uns schon jetzt.

 

 

 

 

 

November 2012

 

Snow & Fun!

Ab ins wunderschöne Skigebiet Elsigen-Metsch in der Skiregion Adelboden-Frutigen mit den tollen Gutscheinen von der Landi. Die Gestaltung des Gutscheins sowie der Plakate erfolgte durch die Weber AG.

 

 

 

 

November 2012

 

Farbiger Apéro

Gallant Leder Accessoires eröffnet am 22. November das wunderschöne neue Verkaufsgeschäft. Das Konzept, das Plakat, der Flyer und die Inserate zur Eröffnung durften wir umsetzen.

 

 

 

 

November 2012

 

Weihnachts-Aktion

Wir gestalteten für «thun! das magazin», das Stadt- marketing Thun und die IGT die Kommunikationsmittel für den Advents-Malwettbewerb für Kinder.

 

 

 

 

 

 

Oktober 2012

 

Prolek

Die neue Plattform für die Lebensmittelbranche.
Die Weber AG erstellte das Logo Redesign, den Prospekt
sowie die Roll Up.

 

 

 

 

 

 

 

Mai 2012

 

Jubiläums-Event HFT

Die Hotelfachschule Thun feiert im August ihr 25-Jahr-Jubiläum. Wir kreierten dazu den visuellen Auftritt mit Logo-Zusatz, die grafischen Festelemente und die personifizierte Einladungskarte.

 

 

 

 

 

März 2012

 

«Bärgtroum»

Für den herrlich rahmig rezenten Käse aus der Bergkäserei Fritzenhaus im Wasen Emmental haben wir das Logo und das Label entwickelt.

 

NEUERSCHEINUNGEN VERLAG

Dezember 2013

 

My Troumbruef

E Liebesgschicht. Die Geschichte einer Mütter-, Säuglings- und Kinderkrankenschwester. Eine Liebeserklärung an einen lebenslang ausgeübten Beruf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

November 2013

 

Köchinnen … und ihre Rezepte

Kochen wie anno dazumal! Eine Zeitreise zum Ursprung der Schweizer Küche. Spannender Einblick in das Leben von Frauen im 19. Jahrhundert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Oktober 2013

 

Finn der Bär und Agathe im Berner Zytglogge

Finn, der Bär aus dem Bärenpark, bummelt durch die Berner Altstadt Richtung Zytglogge. Die aus Versehen offen gelassene Tür zum Turm lädt ihn förmlich ein, den berühmten Zeitturm zu besuchen. Er lernt Agathe, die Schleiereule kennen und erkundet mit ihr den Turm bis hinauf zum goldenen Glockenschläger. Beigelegt ist ein Gedächtnis-Spiel, das für weitere Unterhaltung sorgt.

 

 

Oktober 2013

 

Vom Landei zum Stadtschminggu

Das Buch führt die Leserinnen und Leser in eine Zeit zwischen Mitte 50er/60er Jahre zurück, in der es auf dem Land noch nicht in jedem Haus einen Kühlschrank oder ein Bad gab. Beim Wechsel in die Sekundarschule der Stadt erlebte der Autor auch die Unterschiede zwischen Stadt und Land. Die Geschichten schrieb er mit einem gewissen Schalk in den Augen und untergeschobenem Humor, aber auch mit Verbundenheit und Liebe zu «seinem» kleinen Dorf im Herzen des Seelandes.

 

 

September 2013

 

Jakoskinder

«Immer wieder jedoch tauchten Erinnerungen bei mir auf. Wortfetzen, Gespräche, die ich als Kind mitbekommen hatte. Gegen Ende des Buches waren mir meine Urahnen so vertraut, dass ich manchmal glaubte, sie wirklich gekannt zu haben.» So beschreibt Erika Wiedmer-Mani ihre Gefühle nach Beendigung der Schreibarbeit zu ihrem vierten Buch.

 

 

 

 

 

September 2013

 

Aufbruch zum Glück

Das zweite Buch von Peter Jost «Aufbruch zum Glück» ist eine Anleitung, wie man mit wenig und selber erspartem Kapital eine eigene Existenz aufbauen kann. Immer getreu nach dem Motto: Nicht immer alles hinterfragen, sondern wagen!

 

 

 

 

 

 

 

 

September 2013

 

Kulturlandschaftsführer Leuk

Der zweite Band der Via Storia «Kulturlandschaftsführer Schweiz» widmet sich den regionalen Kulturwegen rund um die Gemeinde Leuk, wie beispielsweise auch dem traditionellen Weinweg von Leuk nach Martigny. In deutsch und französisch erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

September 2013

 

Karl Wild Hotelrating Schweiz

125 Top-Adressen der Schweizer Hotellerie. Kompetente Beschreibung und Klassifikation. Eine unverzichtbare Orientierungshilfe!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

August 2013

 

Heinz-Dieter Finck: ViaCook

Eine Tour de Suisse zu Fuss, per Schiff, per Bahn. Dieser Bildband ist anders. Er stellt eine Hommage an Thomas Cook dar. Mehr noch – die kommenden Seiten erzählen die 150-jährige Geschichte einer Weitwanderung, auf der die Leistung Cooks heute noch am eigenen Leib erlebt werden kann. Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter.

 

 

 

August 2013

 

Alpbeizli-Führer
St. Gallen/Appenzell,
Tessin und Emmental

Die Alp- und Bergbeizli-Führer zeigen die oft versteckten kulinarischen Geheimtipps, informieren über die Wege zur Alp und erklären touristische Möglichkeiten. Selbstverständlich gehen diese Führer auch auf die Spezialitäten der Beizli und auf die zum Kauf angebotenen einheimischen Alpprodukte ein.

 

 

Juli 2013

 

Fabian Inderbitzin MY WAY

Der junge und hochgelobte Innerschweizer pflegt eine klassisch-solide französische Küche mit mediterranen und asiatischen Akzenten.

 

 

 

 

 

 

 

Juni 2013

 

ViaStoria Kulturlandschaftsführer Safiental

Die Schweiz besitzt einzigartige Kulturlandschaften. Die Reihe der Kulturlandschaftsführer von ViaStoria gewährt vertiefte Einblicke in die Vielfalt der Kulturlandschaften, legt ihre Geschichte frei und lädt dazu ein, sie zu erkunden.

 

 

 

 

 

Dezember 2012

 

Saas-Fee for Goumets, 2. Auflage

27 Küchenchefs und Produzenten aus Saas-Fee präsentieren ihre kostbaren Gourmet-Rezepte – begleitet von stimmungsvollen Aufnahmen aus dem alpinen Walliser Feriendorf.

 

 

 

 

 

 

November 2012

 

la haute cuisine du Valais, Fréderic Fischer

Die moderne Walliser Küche. Der ursprünglich aus dem Elsass stammende Fréderic Fischer, seit Jahren Spitzenkoch in Zermatt zu seiner Kochkunst: «Ich spiele auf der Klaviatur der vier Jahreszeiten und begebe mich in die kulinarischen Gefilde der einheimischen Walliser Küche.»

 

 

 

November 2012

 

Senseflüe

Ob es nun um die jäh abstürzen- den Sandsteinflühe, um smaragdgrüne «Glunte» oder um die geheimnisvollen «Auperose a de Senseflüe» geht – es gelingt dem Autor, seinen Lesern die Romantik der Senseschlucht mit all ihren verborgenen Schönheiten näher- zubringen.

 

 

 

 

 

 

November 2012

 

Tulipala – ein Bergkind erzählt

Tulipala – so heisst auch das fiktive Tagebuch eines 11-jährigen Mädchens im Berner Saanenland. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oktober 2012

 

Schweizer GastroGuide, INSOS Schweiz

Menschen mit Behinderung stellen ihre vielfältigen Fähigkeiten unter Beweis. In den letzten Jahren sind sie wie Pilze aus dem Boden geschossen: kleine und grosse Restaurants und Hotels, in denen Menschen mit Behinderung mitarbeiten können. 

 

 

 

 

 

 

Oktober 2012

 

Alp-/Bergbeizli-Führer Zermatt

Zeigt die oft versteckten kulinarischen Geheimtipps, informiert über die Wege zur Alp und erklärt touristische Möglichkeiten und zeigt die zum Kauf angebotenen Köstlichkeiten: www.alpbeizli.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

September 2012

 

E Nacht z Venedig

Lebhafte und anschauliche Erzählungen vom Dorf, dem Alltagsleben, den Freuden und Sorgen der damaligen Zeit. Die Autorin schildert in ihrer Oberemmentaler-Mundart ihren engen Bezug zu ihren Vorfahren. Längst vergangenes Brauchtum wie etwa in der Erzählung um die «Chranzmontere» taucht wieder auf.

 

 

 

 

September 2012

 

Alpbeizliführer Graubünden

Bis die Autorin Valerie Killeen alle Alpbeizli im Kanton Graubünden besucht hatte, vergingen über zwei Jahre. Hier ist nun der Führer mit den 47 schönsten Alpbeizlis zum Geniessen: www.alpbeizli.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

September 2012

 

Daniel Lehmann, La haute cuisine de l'Emmental

Der Emmentaler Daniel Lehmann, bekannt von seiner «Moosegg» präsentiert die Emmentaler Landküche auf höchstem Niveau.

 

 

 

 

 

 

 

 

September 2012

 

Bäärnerplatte u Dichterwii

Die Geschichten ereignen sich Ende des 18. Jahrhunders. Die Franzosen fallen in die Schweiz ein und setzen dem Patriziat ein jähes Ende. Drei Burschen aus dem Emmental dienen als Köche im Stab des Generals von Erlach und einer davon verliebt sich dramatischerweise in eine Patrizierin.

 

 

 

 

 

 

Juli 2012

 

Alpbeizliführer Zentralschweiz

Einen Sommer lang besuchte der Autor Milo Häfliger die Alpbeizlis in der Zentralschweiz und in seinem Führer porträtiert er die 52 schönsten Alpbeizlis: www.alpbeizli.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Juli 2012

 

Alpbeizli-Führer - Einkehren in Berner Oberländer Alpbeizli

Der bereits in der 3. Auflage erscheinende Alpbeizli-Führer Berner Oberland zeigt die oft versteckten kulinarischen Geheimtipps, informiert über die Wege zur Alp und erklärt touristische Möglichkeiten und zeigt die zum Kauf angebotenen Alpprodukte. www.alpbeizli.ch

 

 

 

 

 

Juli 2012

 

Lärchengold und Gletscherweiss

Saas-Fee feiert den Baum, der wie kein anderer den Alpenraum prägt – die Lärche! Der Baum das Jahres 2012 wird in einem Buch gewürdigt, das die Lärche in all ihren Facetten zeigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

April 2012

 

Für nes füfi Brot – Berndeutsch,

2. Auflage!

Erika Wiedmer nimmt uns in ihrem stimmungsvollen Berndeutsch-Erzählband mit auf ihren Bergbauernhof. In humorvollen und alltäglichen Geschichten gewährt sie Einblick in ihren Alltag.

Nach der Ersterscheinung Ende 2011, wurde im April 2012 bereits die 2. Auflage realisiert.

 

 

 

 

April 2012

 

Aus dem Leben eines Landarztes

Amüsantes und Besinnliches aus einer Landarztpraxis. Der Autor ist Landarzt aus Leib und Seele. Einer zudem, der die Sorge für das Wohl des Patienten nicht auf den Lippen, sondern in seinem Herzen trägt.

 

 

 

 

 

 

 

März/Juli 2012

 

Guide Bleu

Der neue Guide Bleu 2012/13 ist soeben in komplett überarbeiteter, attraktiver Form mit über 660 unabhängigen fairen Tests in deutscher und französischer erschienen. 

Ebenfalls erhältlich ist die APP im iTunes Store, Suche «Guide Bleu».